34 neue Links / 34 nye linker
 
Auf dieser Seite werden die neuen Links in unserem Link-AZ noch einmal separat aufgeführt.
Links, die sich auf Fylker oder Kommunen beziehen, werden gleichzeitig auch in unsere regionalen Seiten eingegliedert, aber dort nicht mehr mit "Neu" gekennzeichnet.

 
Private Websites ( deutschsprachiger Raum ): Infos / Photos / Reiseberichte
  • Ferngeweht, Hauptsache draußen    in deutsch
    Webmaster: Sabine Olschner
    Die Journalistin Sabine Olschner reist sehr gerne und hat zahlreiche Länder in Europa, Asien, Nord- und Südamerika, Afrika und natürlich auch den Kontinent Australien besucht.
    Unter den Ländern in Europa stand natürlich auch die wunderbare Landschaft Norwegens ganz vorne auf ihrer Liste. Die erste Reise im Jahr 2000 fiel aufgrund vieler Regenfälle ins Wasser. Im Jahr 2003 kam der nächste Versuch mit eigenem Auto in die Region des Jotunheimen-Gebirges. Ein Erlebnis war die Tour über den Beseggengrat oberhalb des Gjendesees nach Memurubu. Weitere Reisen folgten in den Jahren 2014, 2015, 2016, 2017 und 2019. Schöne Photos dokumentieren die jeweiligen Touren. Auf Sabines Seite findet man auch viel nützliche Informationen zur Reise in den Norden sowie zu Unterkünften.

    URL: www.ferngeweht.de/tag/norwegen/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Private Websites ( deutschsprachiger Raum ): Infos / Photos / Reiseberichte

überregional
Fylker
 
  Agder  
  • Agder fylkeskommune   in norwegisch
    Fylkeskommune: Agder
    Seit dem 01.01.2020 haben sich die Fylkeskommunen Aust-Agder und Vest-Agder zur Agder fylkeskommune zusammengeschlossen. Das Fylkeshuset steht an der Tordenskjolds gate 65 in der Stadt Kristiansand. Die neue Webseite informiert auf der Startseite über aktuelle Themen und ein Kalender listet die kommenden Veranstaltungen, Kurse und sonstigen wichtigen Termine auf. Hinter der Rubrik »Våre tjenester« findet man Infos zu den Themen, die für die Bewohner interessant, wichtig und nützlich sind. Besucher der Fylkeskommune finden dort auch Infos zu diversen Sehenswürdigkeiten.

    URL: https://agderfk.no/ oder https://www.vaf.no
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Fylkeskommunen

  • Sørlandet / Südnorwegen   in deutsch - norwegisch - englisch - dänisch
    Fylkeskommune: Agder
    Diese umfangreiche Website der USUS A/S umfasst alle 25 Kommunen der Fylke Agder. Die Startseite zeigt zahlreiche Photos von diversen Aktivitäten, Unterkünften und Sehenswürdigkeiten. Weiter unten auf der Startseite sind auf einer Karte die jeweiligen Verwaltungsorte der Kommunen anklickbar und man wechselt dann speziell zu deren touristischen Angeboten,Unterkünften und Sehenswürdigkeiten. Einfach geht es auch auf der Startseite über die Funktion »Suchen« ( Lupe). Die gewünschte Kommune eingeben und man bekommt sehr ausführliche Infos (Unterkünfte, Campingplätze, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Touren und Veranstaltungen) zu der jeweiligen Kommune.

    URL: de.visitsorlandet.com/ oder visitsorlandet.com/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Tourist-Websites: Agder / Südnorwegen

  • Hove Camping   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommune: Arendal
    Hove Camping liegt an der Südwestspitze der Insel Tromøy. Die Website informiert auf der Startseite über diverse Gastronomiebetriebe, um Sehenswertes in der näheren Umgebung sowie über den Campingplatz mit seinen 21 Hütten. Es gibt zwei Hüttentypen für 3 und 5 Personen. Ein weiteres Thema ist das »Hovefestivalen«, das von 2007 bis 2014 jährlich veranstaltet wurde.

    URL: www.hove-camping.com/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Campingplätze

  • Hove leirsted og camping   in norwegisch
    Kommune: Arendal
    Die Unterkunft Hove leirsted og camping, die vom Norsk Folkehjelp ( Norwegische Volkshilfe ) betrieben wird, liegt südöstlich des Stadtzentrums von Arendal auf der Insel Tromøy. Die Insel erreicht man über den Rv 409.
    Die Website stellt die verschiedenen Übernachtungsangebote vor, zu denen zwei größere Gebäude mit Zimmern sowie Hütten und Campingmöglichkeiten gehören. Zur Zielgruppe dieser Übernachtungsstätte zählen vorrangig Vereine mit Kindern und Jugendlichen, Schulklassen sowie Behinderte. Ausführlich wird das Reglement zur Anmietung vorgestellt. Karten und einige Photos zeigen die Lage und die Gebäude des Übernachtungsbetriebes. Eine Liste zählt die Zielgruppen auf, für die dies Freizeitzentrum in Frage kommen würde. Ferner erhält man historische Fakten zu den Gebäuden.

    URL: www.hoveleirsenter.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Campingplätze
    sowie unter: Übernachtung: Gasthäuser / Fjellstuer / etc.

  • Lille Hotel   in norwegisch - englisch
    Kommune: Arendal
    Die Website des an der Ecke Torfgaten 5 / Østre gate gelegenen Hotels in der Stadt Arendal zeigt auf der Startseite ein paar Bilder und informiert kurz über das Hotel, das erst im Jahr 2019 eröffnet wurde. Eine weitere Seite informiert über die Anreise mit Auto, Bus oder Zug und gibt Auskunf zu Parkmöglichkeiten. Die nächste Seite zeigt Photos der Zimmer von Standard- bis DeLuxe-Zimmern. Leider sind die Zimmerpreise nicht ersichtlich.
    Adresse: Torvgata 5, N- 4836 Arendal, Tel.: 47- 37 02 22 01.

    URL: www.lillehotell.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Hotels / hoteller

  • Küstenglück in Arendal   in deutsch
    Kommune: Arendal
    Region Arendal - dieser Teil der Webseite von visitnorway.de - umfasst die Kommunen Arendal, Risør, Tvedestrand, Froland und Åmli.
    Ein Aktivitätskalener informiert über anstehende Veranstaltungen. Ausführliche Informationen bekommt man zu den Themen Übernachtung, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Essen und Trinken, Transport und Shopping. Eine spezielle Seite informiert über Aktivitäten im Winter. Unter dem Link "Sport og fritid" werden zahlreiche Wanderungen vorgestellt. Spezielle Infos bekommt man zu Kursen und Konferenzen. Ein Video auf You Tube und Photos auf der Plattform flickr dokumentieren diese Region auch optisch.
    Für den Touristen eine nützliche und informative Seite.

    URL: www.visitnorway.de/reiseziele/region-suden/arendal/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Tourist-Websites: Agder / Südnorwegen

  • Birkenes Bygdemuseum & Myhre Torvstrøfabrikk   in norwegisch
    Kommune: Birkenes
    Das Birkenes Bygdemuseum liegt etwa 2 km südlich des Ortes Birkeland am Tveideveien 284. Man erreicht das Museum über den Fv3754, der im Ort Birkeland vom Fv402 abzweigt und nach Süden führt. Nach etwa 2,8 km biegt der Tveideveien in einer scharfen Linkskurve nach rechts ab und führt nach weiteren 180 m nach links zum Museum in Tveide. Dessen Hauptprofil ist die Hofgeschichte von 1850 bis 1960, samt Handwerk, Technik und Kleinindustrie. In den verschiedenen Werkstätten bekommt man einen Einblick in die verschiedenen Handwerks- und Kleinindustriearbeiten. In der Myhre Torvstrøfabrikk von 1895 erfährt man etwas über den Prozess zur Herstellung von Torf. Ebenso erfährt man vieles über die bis 1953 in Betrieb gewesene Lillesand-Flaksvandsbanen. Im dortigen Café bekommt man Gebäck und auch Rohwaren aus dem Garten.

    URL: www.birkenesbygdemuseum.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Sehenswertes: Museen / museer

  • Fjordbrøl   in norwegisch
    Kommune: Birkenes
    Am 02. und 03. Juli 2021 findet im kleinen Örtchen Herefoss an der Bucht Kjørkekilen des langgestreckten Sees Herefossfjorden das Musikfestival Fjordbrøl statt. 8 verschiedene Gruppen lassen die Zuschauer ( vor allem nach Corona ) wieder tanzen und Spaß haben. Busse aus Arendal, Grimstad, Lillesand, Åmli, Evje und Engesland können zur Anreise genutzt werden.
    Die Webseite informiert über das Programm und die auftretenden Interpreten. Eine Karte zeigt die Lage der Veranstaltung. Die jeweiligen Interpreten werden vorgestellt und in deren Lieder kann man kurz reinhören.
    letzter Termin: 02.07. - 03.07.2021

    URL: fjordbrol.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Events / Veranstaltungen

  • Flåt Nikkelgruve i Evje   in norwegisch
    Kommune: Evje og Hornnes
    Die Flaat Nikkelgruve, die füher einmal die größte Nickelgrube Nord-Europas war, ist heute als Besuchsgrube ausgebaut.
    Die Website bietet Infos und Photos zur Grube und informiert über Preise und Öffnungszeiten.

    URL: avtrykk.no/flat-nikkelgruve-i-evje
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Sehenswertes: Sonstiges / øvrige

  • Farsund Fjordhotel   in norwegisch - englisch
    Kommune: Farsund
    Das 1977 erbaute Farsund Fjordhotel liegt südlich des Stadions an der Lauervik Terrasse 14 mit Blick auf die Kjørestadbukta. 63 Zimmer ( alle mit Balkon bzw. Terrasse ) stehen zur Übernachtung bereit. Das Restaurant sorgt für das leibliche Wohl. In der Pianobar "Blå bar" gibt es etwas zu Trinken.
    Die Webseite informiert ausführlich über das Hotel, die Zimmer, die Räumlichkeiten für Kurse und Konferenzen, das Restaurant sowie die Pianobar. Einige Spezielle Angebote werden vorgestellt. Etwas spärlich sind die Vorschläge für diverse Aktivitäten.
    Unter dieser Web-Adresse wird auch noch das Maritim Fjordhotell in Flekkefjord vermarktet.

    URL: www.farsundfjordhotel.no/hotell-i-farsund
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Appartements / leiligheter

  • Stave Gård   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommune: Farsund
    Der Stave Gård hat seinen Sitz nördlich des Farsund lufthavn Lista im kleinen Örtchen Stave am Nordbygdveien 78. Zur Übernachtung stehen 100 Betten bereit, die sich auf mehrere Wohnungen verteilen: 3 Wohnungen mit jeweils 6 Betten, 2 Wohnungen mit 2 Schlafzimmern und insgesamt 5 Betten, 1 Wohnung mit 3 Schlafzimmern und insgesamt 6 Betten, 1 Hütte mit 4 Schlafzimmern und 8 Betten, 1 Haus mit 4 Schlafzimmern und 8 Betten sowie ein Appartement mit 3 Schlafzimmern mit zusammen 6 Betten. Die Vermieter Asta und Erling Tore Abrahamsen stellen sich vor. Eine Karte zeigt die Lage der Häuser.

    URL: www.stavegard.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Appartements / leiligheter
    sowie unter Übernachtung / overnatting: Ferienhäuser / feriehus

  • Clarion Hotel® Ernst  /  (Nordic-Choice-Hotels)   in norwegisch
    Kommune: Kristiansand
    Am 01. Mai 1858 wurde das Clarion Hotel® Ernst - damals in Holz erbaut - von dem Deutschen Ernst Probsthahn gegründet. 1892 fiel es bei dem großen Stadtbrand den Flammen zum Opfer, wurde dann ein Jahr später in Stein wieder neu errichtet. Es war das erste Hotel in der Stadt. Es liegt an der Rådhusgate 2 im Zentrum von Kristiansand. Zur Kristiansand domkirke sind es nur knapp 150 m. Zugstation und der Fähranleger liegen in nächster Nähe. Das Hotel hat 200 Zimmer mit insgesamt 564 Betten. 19 Konferenzzimmer ( 6 größere / 17 kleinere ) bieten knapp 1.000 Personen Platz. Mittagessen wird in der Lobbybar von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr angeboten. Frühstück gibt es an 06:30 Uhr bis 09:30 Uhr.
    Adresse des Hotels:
    Clarion Hotel® Ernst, Rådhusgate 2, Postboks 9074, N- 4664 Kristiansand,
    Tel.: +47 38 12 86 00, Fax.: +47 38 02 03 07, E-Mail: resepsjon.ernst@choice.no
    Beschreibung der Webseite und links zu weiteren Choice-Hotels in unserem Link-A-Z<
    sowie unter: Übernachtung / overnatting: Hotels / hoteller
  • Comfort Hotel® Kristiansand  /  (Nordic Choice Hotels)   in norwegisch
    Kommune: Kristiansand
    Das an der Skippergata 7-9 erbaute Comfort Hotel® Kristiansand liegt sehr zentrumsnah und ist gut vom Fv471 (Vestre Strandgate) zu erreichen. Kurz sind die Wege zur Fähre nach Dänemark, zum Bahnhof und zur Domkirke. Das Hotel bietet 125 Zimmer mit insgesamt 246 Betten. Es gibt Einzel- und Doppelzimmer und auch ein 4-Bett Zimmer. Auch ein Besprechungszimmer mit bis zu 30 Personen ist vorhanden.
    Adresse des direkt gegenüber dem Hauptbahnhof gelegenen Hotels:
    Comfort Hotel® Kristiansand, Skippergata 7-9, N- 4611 Kristiansand,
    Tel.: +47 38 07 94 00, Fax.: +47 38 07 94 98 , E-Mail: co.kristiansand@choice.no
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Choice-Hotels in unserem Link-A-Z
    sowie unter: Übernachtung / overnatting: Hotels / hoteller
  • Hotel Norge in norwegisch
    Kommune: Lillesand
    Das »Hotel Norge«. an der Strandgata 3 hat schon seit 1873 eine lange Geschichte hinter sich. Knut Hamsun lebte dort einige Zeit im Zimmer 302. Auch der spanische König Alfonso war von seinem Zimmer und der schönen Aussicht so begeistert, daß er anno 1931 die Inschrift »Alfonso Rex« in seinen Zimmerspiegel schnitzte. Das Hotel hat 25 Gästezimmer, historische Salons, eine charmante Bibliothek, Veranstaltungslokale und ein eigenes Restaurant. Die Webseite informiert auch über Konferenzräume für 22 und 80 Personen, über das Gesellschaftslokal für Geburtstagsfeiern und Hochzeiten (bis zu 74 Personen) sowie über das Hotel-Restaurant Nino´s, das für das leibliche Wohl zuständig ist.
    Adresse des zwischen Jernbanegata und Strandgata gelegenen Hotels:
    Hotel Norge, Strandgaten 3, N- 4790 Lillesand,
    Telefon: (+47) 37 27 01 44, E-Mail: lillesand@hotelnorge.no

    URL: www.hotelnorge.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Gastronomie
    sowie unter Übernachtung / overnatting: Hotels / hoteller

  • Lillis Gelato Cafè   in norwegisch
    Kommune: Lillesand
    An der Storgata 12 liegt in der Stadt Lillesand das am 24. Juli 2015 eröffnete Eiscafé »Lillis«. Die Webseite zeigt ein paar Photos des Cafés mit ihren zufriedenen Kunden. Eine Seite informiert über die Kosten der verschiedenen Eisangebote. Die diversen Eistypen ( Gelato bzw. Sorbet ) findet man auf einer weiteren Seite.

    URL: www.lillis.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Gastronomie

  • Lillesand   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommune: Lillesand
    Die Webseite stellt in Wort und Bild die östlich der Kristiansand kommune gelegene kleinere Kommune Lillesand vor. In Wort und Bild informiert sie über die dortigen Unterkünfte, Gaststätten, den Bootshafen und Bootstouren sowie über sonstige Sehenswürdigkeiten , darunter der höchste freistehende Kletterturm. Eine Karte zeigt die Lage der diversen Angebote.

    URL: de.visitsorlandet.com/lillesand/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Tourist-Websites: Agder / Südnorwegen

  • Sirdal Skisenter   in norwegisch - englisch
    Kommune: Sirdal
    Das Sirdal Skisenter liegt nördlich des 2,54 km langen Sees Beinesvatnet und des Sees Sinnesvatn. Das Skigebiet ist über den Fv45 (Hunnedalsveien) zu erreichen.
    Die Webseite informiert über die zahlreiche Loipen, die im Winter von den Bergen Smølehei (956 m) und Ålsheia (808 m) in das Tal führen. Sommertags kann man sich dort im Wasserpark am Badestrand in Hulderheimen vergnügen. Im Sommer gibt es noch weitere Aktivitäten, wie das Fahren mit dem dreirädrigen »Mountain Cart«. Auch ein Kletterpark für Kinder ist dort vorhanden, ebenso Ruderboote, die für bis zu 2 Stunden gemietet werden können. Weitere acht Aktivitäten werden dort und in der Umgebung angeboten. Kleinere und größere Wohnungen können angemietet werden. Restaurant und Bar sind ebenfalls vorhanden. Eine weitere Seite informiert über die Öffnungszeiten der Lifte. 4 Webcams zeigen das dortige Geschehen Tag und Nacht.

    URL: sirdal-skisenter.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Gastronomie
    sowie unter
    Skisenter / Skizentren,
    Übernachtung / overnatting: Appartements / leiligheter
    und Übernachtung / overnatting: Ferienhäuser / feriehus

  Nordland  
  • Fredvanghytta   in norwegisch
    Kommune: Flakstad
    Die Fredvanghytta liegt westlich von Fredvang auf einer Höhe von etwa 282 müM und bietet eine herrliche Aussicht. Sie ist nur zu Fuß zu erreichen, der kürzeste Pfad beginnt im Weiler Bergland am Fv7708 (Hovdanveien). Die Aussicht ist fantastisch und man kann von dort manch anderen schönen Berg besteigen, wie z.B. den 543 m hohen Ryten. Die Hütte bietet 2 Zimmer mit insgesamt 8 Schlafplätzen. Aber die Sache hat einen kleinen Haken: Bettzeug muss mitgebracht werden. Auch Trinkwasser sollte reichlich mitgebracht werden. Kochmöglichkeiten gibt es auf einem kleinen Gaskocher. Das Regenwasser in einer Tonne kann zum Putzen und Abwasch benutzt werden. Kosten pro Tag: 850 NOK.

    URL: fredvanghytta.no/index.htm
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Hütten / hytter - privat

  • Lofoten Torvmuseum   in norwegisch - englisch
    Kommune: Flakstad
    Das Lofoten Torvmuseum wurde im Jahr 2003 eröffnet. In den 3 Holzhäusern am Strandveien in Yttersand der erfährt man Wissenswertes über die Torfgewinnung auf der Inselgruppe Lofoten.
    Das Museum erreicht man von der E10 über den Fv7708 (Strandveien) und den sich anschließenden Fv7602 ( ebenfalls Strandveien ). Ebenso zeigt eine schlichte Karte die Lage des Museums.

    URL: www.lofoten-torvmuseum.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Sehenswertes: Museen / museer

  • Water Sports Center   in englisch
    Kommune: Flakstad
    Das Water Sports Center hat seinen Sitz in Ramberg in der Flakstad kommune. Folgende Wassersportarten werden angeboten: Stand-Up-Paddling, Surfen, Kayak fahren, Kitesurfing sowie Schnorcheln unter Wasser. Wer nicht ins oder aufs Wasser möchte kann auch Bergtouren oder Wal-Expeditionen buchen. Wenn Corona es möglich macht, finden auch Strandfeste für Jung und Alt statt. Zu allen Aktivitäten werden die jeweiligen Preise angezeigt. Zahlreiche Photos zeigen die diversen Sportarten. Jeden Donnerstag vom 20. Juni bis 05. September ist Kindertag mit viel Spaß. Erreichen kann man das Center per Telefon oder E-Mail.

    URL: www.schibevaagadventure.com/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Aktivitäten: Surfen / surfe - Aktivitäten: Sonstiges / øvrige - Aktivitäten: Tauchen / dykking - Aktivitäten: Wandern / vandre

  • Meløy   in norwegisch
    Kommune: Meløy
    Diese Webseite der Kommune Meløy bietet Infos zu zahlreichen diversen Themen, die chronologisch festgehalten sind. Auf der Startseite bekommt man wechselnde Photos aus der Kommune zu sehen. Im Archiv erfährt man ab November 2013 nachträglich noch viele Infos zu Veranstaltungen, Geburten, Geburtstagen und zahlreichen anderen Themen. Eine Galerie zeigt 24 Bilder aus der Kommune. Eine weitere Seite gibt praktische Infos zu Öffnungszeiten des Coop-Ladens und zu diversen Verkehrsmitteln.

    URL: www.meloya.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Tourist-Websites: Nordland

  • RENTACAR MOSKENES   in norwegisch - englisch - deutsch
    Kommune: Moskenes
    Der Autoverleiher RENTACAR MOSKENES hat seinen Sitz auf der kleinen Insel Sakrisøya, über die die E10 verläuft. Die Autos werden nur für Fahrten auf den Lofoten verliehen. Auf einer Seite werden die diversen Fahrzeuge vorgestellt. Eine Landkarte der Lofoten bekommt man in dem dortigen Büro. Die Seite gibt auch Hinweise für den Verkehr auf den Lofoten. Weitere Links führen zur Tourist-Info sowie zum Fähr-, Flug- und Busverkehr.

    URL: www.rentacar-moskenes.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Autoverleih / Mietwagen

  • ReineAdventure   in norwegisch
    Kommune: Moskenes
    Der Aktivitätsanbieter ReineAdventure hat seinen Sitz auf der kleinen Insel Sakrisøy über die die E10 verläuft. Angeboten werden Fahrradtouren (auch über ein paar Tage), Wandertouren, Kayayk-Touren (auch über mehrere Tage) sowie Skitouren. Auf der Kontaktseite wird auch die Lage des Anbieters angezeigt. Eine weitere Seite zeigt zahlreiche Photos zu den diversen Aktivitäten.

    URL: www.reineadventure.com/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Aktivitätsanbieter

  • Sakrisøy Rorbuer   in englisch
    Kommune: Moskenes
    Die kleine Insel Sakrisøy liegt zwischen der etwas größeren Insel Olenilsøya im Osten und der westlich gelegenen größeren Insel Andøya, die alle über die E10 (Moskenesveien) miteinander verbunden sind. Die verschiedenen Rorbuer varieren in der Größe und Ausstattung. Die beiden größten sind 2 Bungalow Deluxe. Die anderen Rorbuer bieten ein, zwei oder drei Schlafräume. Das im Jahr 2014 eröffnete Restaurant hat seinen Sitz in einem im Jahr 1840 erbauten, ehemaligen Lagerhaus. Eine weitere Seite verlinkt zu drei Aktivitätsanbietern (hauptsächlich Wassersport) in unmittelbarer Nähe. Auf der Kontaktseite kann per E-Mail und telefonisch Kontakt hergestellt werden.

    URL: www.sakrisoyrorbuer.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Gastronomie
    sowie unter: Übernachtung / overnatting: Rorbuer

  • Hov gård   in norwegisch - englisch
    Kommune: Vågan
    Der Hov Gård hat seinen Sitz im Norden der Insel Gimsøy nahe dem Weiler Hov, der über den Fv7626 (Tore Hjorts vei) zu erreichen ist. Angeboten werden zahlreiche Reittouren: kurze Touren, Halbtags- oder Ganztagstouren, aber auch Mehrtagestouren. Die Webseite informiert auch ausführlich über das nahe gelegene Låven Restaurant & Cafe und dessen Angebote. Auch weitere mögliche Aktivitäten in der Nähe werden vorgestellt. Übernachten kann man entweder auf dem nahegelegenen Campingplatz Hov Camping, oder wer es komfortabler haben möchte, übernachtet lieber in den am Strand gelegenen »Lofoten Links Lodges«, die über 3 Zimmer mit jeweils 2 Betten verfügen. Das Team auf dem Hof lächelt auf einer weiteren Seite dem Besucher entgegen.

    URL: hovgard.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Aktivitäten: Reiten / ridning
    sowie unter: Gastronomie

  Oppland (ab 01.01.20: Innlandet)  
  • Scandic Valdres   in norwegisch - englisch- schwedisch - dänisch - finnisch - deutsch
    Kommune: Nord-Aurdal
    Das Hotel Scandic Valdres liegt am Jernbanevegen 26 im Zentrum von Fagernes. Das Hotel bietet 139 Zimmer mit diverser Ausstattung. Das Restaurant hat nur morgens bis 10:00 Uhr geöffnet. Abends hat eine Bar mit zahlreichen Getränken geöffnet.
    Die Webseite offeriert auf der Startseite u.a. Neuigkeiten zum Hotel. Man bekommt Infos zu zahlreichen verschiedenen Zimmern, zum Restaurant und zur Bar, sowie zu Kursen und Konferenzen. Auch die Möglichkeit für Gymnastik und Wellnes wird angeboten.

    URL: www.scandichotels.com/hotels/norway/fagernes/scandic-valdres
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Gastronomie
    sowie unter:
    Übernachtung / overnatting: Hotels / hoteller

  • Fosstopp   in norwegisch - englisch
    Kommune: Sør-Aurdal
    Die Firma Fosstopp AS hat südlich des Flusses Aurdøla und östlich des Søre Dyttholknatten 3 Hütten im Wald errichtet, die auf Plattformen stehen, die 6 bis 10 m hoch über dem Waldboden stehen. Die Hütten werden mit zahlreichen Bildern dokumentiert. Mögliche Winter- und Sommeraktivitäten lassen keine Langeweile aufkommen. Auch Betriebe oder Gruppen bis 17 Personen können die Hütten dort nutzen. Die Vermieter stellen ihre Gründe und Vorstellungen vor. Man kann auch Gutscheine bestellen, um anderen den Aufenthalt in einer der Hütten zu schenken. Nach Absprache mit den Vermietern können auch Frühstücks- oder Esspakete bestellt werden, die dann nach Absprache geliefert werden.

    URL: https://www.fosstopp.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Hütten / hytter - kommerziell

  Sogn og Fjordane (ab 01.01.20: Vestland)  
  • Stad Surfing - Welcome to Hoddevik   in englisch
    Kommune: Selje (ab 01.01.2020: Stad)
    Im kleinen Weiler Hoddevik in der Kommune Stad (bis 31.12.2019: Selje kommune) bietet der dortige Strand sehr gute Möglichkeiten zum Surfen. Seit 2002 hat sich dort dort eine kleine Crew zusammengeschlossen, um auch andere Surfer an dem Sport teilnehmen zu laasen. 6 Zimmer stehen für Interssierte bereit, um dort auf den hohen Wellen des Atlantik zu reiten. Für Anfänger steht die Crew bereit, um die Neulinge anzulernen. In der Nähe ist auch ein Coffee shop. Außer Surfen kann man dort auch anderen Sportarten frönen.

    URL: daffodil-decagon-rncd.squarespace.com/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Aktivitäten: Surfen / surf

  Sør-Trøndelag (ab 01.01.18: Trøndelag)  
  • Hegg Camping   in norwegisch
    Kommune: Agdenes (ab 01.01.2020: Orkland)
    Hegg Camping hat seinen Sitz im Norden der Orkland kommune (bis 31.12.2019: Agdenes kommune). Man erreicht die Anlage über den Fv6422 (Værnesveien). Der Campingplatz liegt direkt südlich der ca. 4 km breiten Wasserstraße Trondheimsleia, die täglich von den Schiffen der Hurtigruten befahren und von der Fähre zwischen Valset und Brekstad durchquert wird. Auch der zahlreiche Schiffsverkehr nach Trondheim passiert diese Wasserstraße. Der Campinplatz bietet zahlreiche Stellplätze für Wohnmobile, Campingwagen und auch für Zelte. Außerdem werden 5 Hütten mit 4 Schlafplätzen und 1 Hütte für 2 Personen vermietet. In allen Hütten gibt es eine Küche sowie ein Bad mit Dusche. Für Camper stehen im Servicegebäude Toiletten und Duschkabinen bereit. Eine Photogalerie dokumentiert die dortige Landschaft.
    Wer möchte, kann sich die dortige Gegend über Google Map anschauen: https://www.google.no/maps//

    URL: https://heggcamping.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Campingplätze

  Vestfold ( ab 01.01.2020: Vestfold og Telemark )  
  • Fulehuk fyr   in norwegisch - englisch - deutsch - französisch - niederländisch - spanisch - italienisch
    Kommune: Færder
    Weit im Auslauf des Oslofjorden liegt im Süden der Kommune Færder die kleine Insel Fulehuk. Auf diesem 156 m langen und 56 m breiten Eiland wurde in den Jahren 1821 bis 1822 ein Leuchtturm erbaut. Ausführlich wird die zeitliche Reihenfolge von der Idee (1793) eines dortigen Leuchtfeuers bis zum heutigen Zustand (2011) Leuchtturma aufgeführt. Wer die Seeluft schnuppern möchte kann im Haupthaus (Hovedhuset: 10 Schlafplätze in 5 Zimmern), in der Kystledahytta (8 Schlafplätze) oder in der Naustloftet mit 10 Doppelbetten übernachten. Betriebe, Organisationen, Familiengruppen können die gesamten Unterkünfte für 12.000 bis 15.000 NOK mieten. Eine weitere Seite informiert über die dortigen Verhaltensregeln (Entsorgung von Müll und Trinkwasserzubereitung. Zwei Toiletten sind vorhanden. Zur Anfahrt kann man ein boot mieten, oder eine eigenes Boot benutzen. Zwei Webcams (nach Norden und Süden) zeigen das Wetter und den Wellengang bei Tag und Nacht.

    URL: fulehuk.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Leuchttürme / fyrtårner

  • Laagen   in norwegisch - englisch
    Kommune: Larvik
    Zwischen dem Fluss Lågen und dem Fv40 (Lågendalsveien) wurde nahe dem Weiler Nordre Eide ein Zentrum erbaut, das für Gespräche, Kurse, Diskussionen eine sehr schöne Atmosphäre bietet. Aber auch sonstige Bewohner, die die Atmosphäre des Waldes und den rauschenden Fluss Lågen mögen, sind herzlich willkommen. Die Hütten stehen standfest nahe dem Fluss auf Stelzen über dem Erdboden und die Wände sind vorwiegend aus Glas.
    Die Startseite der Webseite informiert über die Partnerfirmen, die für den Bau und die Ausstattung der 5 Hütten verantwortlich waren. Außerdem gibt es eine größere Hütte, die sich für Tagungen eignet. Auf einer Seite werden die Hütten mit ihrer jeweiligen Ausstattung ausführlich vorgestellt. Ein Kletterpark für Kinder ist auch vorhanden. Die Landschaft eignet sich auch für Radtouren. Eine weitere Seite zeigt, ob die die Hütten schon belegt sind. Freie Hütten können über Internet gebucht werden.

    URL: www.visitlaagen.no/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Übernachtung / overnatting: Hütten / hytter - kommerziell

  • Kaupang in Skiringssal   in norwegisch - englisch
    Kommune: Larvik (ab 01.01.2020: Stad)
    Im Ort Kaupang soll 800 n Chr. der erste Wohnort der Wikinger gewesen sein. Überreste von Mauern wurden vor etwa 150 Jahren von dem Bauer Nicolay Nicolaysen entdeckt. Wer sich über das Leben der Wikinger informieren will, kann sich jeden Sonntag im Juli an dem Haus Nr. 276 am Kaupangveien (Fv3010) melden. Die Führung beginnt um 13:00 Uhr und dauert ca. 50 bis 60 Minuten.

    URL: vikingbyen.org/
    In unserem Link-A-Z unter dem Thema: Wikinger


Link-Startseite Themen-Übersicht Privat-Links-Übersicht
©2020 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Link-A-Z